Nähzimmerordnung?

Langsam wirds gemütlich

Zweitmaschinchen mit Fensterblick

die wird jetzt bearbeitet die Ecke mit meinen Lieblingsmaschinchen

Ich schwächel beim schreiben *lach* 1,5 Tage Nähzimmer buddeln, wühlen und falten, umräumen…. nun noch Plätzchen für meine Zeitschriften und Reststoffe sortieren- 6Meter Jeansstoff sind noch in der Wäsche (an einem Stück?!?) und ich wollte doch eigentlich nur Platz haben für das neue Maschinchen …..was hat mich da blos wieder geritten…..

Kommentar (1)

  • House of Shabby| Juni 15, 2012

    Liebe GlamourBabs 🙂

    Ein tolles Nähzimmer hast Du Dir geschaffen. Ich bewundere Deinen Ordnungssinn und Dein Durchhaltevermögen. Dieses "ich mach mal eben die Ecke schick" und das anschliessende Ausarten, das ganze Zimmer neu zu sortieren, kenn ich nur zu gut 😀 Meine Männer schütteln hier manchmal nur noch die Köppe, während ich in meiner Baustelle Stück für Stück das Chaos beseitige. Viel Freude an Deinem neuen, tollen Nähzimmer!

    Herzlichst,

    LILLY

  • Schreibe eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.