Ein altes Jahr neigt sich dem Ende….

Ein neues Jahr steht schon in den Startlöchern……

Dieses Jahr war der Advent…. 
eine ruhige….

runde….

Familiensache….

Es war ein bisschen ruhig und ungewohnt, wenn man sonst die Hütte voll hat über die Feiertage,
aber wir haben es genossen. Unsere Drei hatten volle Aufmerksamkeit – es wurde gebacken, gespielt, gekuschelt und gelacht und genau das hat sehr gut getan.

Fürs neue Jahr habe ich keine Vorsätze gefasst,
uns geht es gut, so möge es bleiben,
dann bin ich schon zufrieden.

Viel ist in diesem Jahr geschehen, nicht nur nah auch in der Ferne-
man merkt wie klein die Welt eigentlich ist und die,
die an den Strippen sitzen (und auch viele andere), sollten mit unserer Welt nicht umgehen,
als hätten sie noch eine Zweite in der Tasche.
Aber kein Trübsal jetzt….wir alle können helfen,
jeder auf seine Art und dort wo er kann und mag.
Gott behüte mich jedoch vor Menschen,
die schreien: Hilf dort! Tut da was, die armen Kinder…. was ist mit den Alten?
und selbst keinem helfen ausser der Ölung des eigenen Mundwerkes.

Ich habe den Blog wieder lieb gewonnen und werde das im nächsten Jahr so weiterführen.
Drück euch ganz lieb
und wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr,
Gesundheit und Frieden….

Liebe Grüße
Eure Babs