Wann ist endlich Kaffeezeit?

…..denn dann gibt es diesen wunderbaren Apfelkuchen.
Mein erster dieser Art und zwar nur, weil ich dort ->>> http://hamburgerliebe.blogspot.de/2013/09/monas-geburtstags-apfelkuchen.html das wunderbar, leicht nachzumachende Rezept gefunden habe
und wir genügend Äpfel im Garten haben und Marmelade, und unmengen an Gelee nix für uns sind….

Also, ran an den Kaffee und den Kuchen (seufz, nein ich warte noch bis zum Nachmittag, nur fürs Foto schonmal angeschnitten 😀 )

..auch ohne Geburtstag essbar 🙂 ….

Das Rezept kommt an die Pinwand hier, so genial….

Liebe Grüße eure Babs

Lil Jo Tragebilder …

…am frühen morgen gleich mal nachreichen.

augewacht und gleich anprobieren….

einmal nur gestreift…

gestreift in Aktion 🙂 …

Mama, den probier ich zuletzt ….

und behalte ihn auch gleich an

Da freut sich jemand am Morgen schon drei Pullis zu bekommen. Er hat es ja schon angedeutet, dass er nun mal wieder als nächstes dran sei mit genähtem *zum knutschen*

Liebe Grüße
Eure Babs

Lil Jo für Mirco…

…gleich in dreifacher Ausführung.
Tragebilder gibt es morgen.
Er würde wohl sparsam schauen,
wenn überhaupt schauen….
wenn ich ihn zu dieser Zeit wecken würde zur Anprobe.
*grins*

Hier ein erster Vorgeschmack von den drei Kapuzenpullis
nach dem superklasse toll erklärtem und passformgerechten
ebook von Claudia (czm) —-> Jo-Liljo ebook link

Aber jetzt fall ich ins Bettchen und morgen bereite ich einen wunderbaren Apfelkuchen zu.
(Zumindest hoffe ich dass er wundervoll lecker wird)…
Heute bin ich nämlich beim stöbern auf dieses Rezept im Hamburger Liebe Blog gestossen
–> http://hamburgerliebe.blogspot.de/2013/09/monas-geburtstags-apfelkuchen.html
…uuuund das klingt oberlecker. Äpfel frisch vom Baum haben wir hier auch genug und nur Marmelade/Gelee
ist auch nix.

Liebstes Gäääähnerchen um 0:16 (WAAAAAS SO SPÄT??? HAB ICH GAR NICH GEMERKT…)
Eure Babs

Kleines Memo an mich: Auf meiner persönlichen Wunschliste steht eine anständige Kamera …irgendwie sehen eure Bilder immer so perfekt aus. Das bekomme ich mit der normalen Digicam gar nicht hin….seufz

Bunt ist meine Welt…

…natürlich nicht immer und nicht jederzeit…. ich habe ein Projekt endlich zu Ende gebracht…
Tasche zum Portemonnaie ist von der Nadel gehüpft, na ja eher schwerwiegend gefallen 🙂
Die Tasche ist ein freebook von Wesens-art, wo ich mich nochmal recht herzlich für bedanken möchte.
Ich habe lediglich zwei Reissverschlussfächer hinzugefügt und einen anderen Verschluss gewählt.
Eine opimale Größe für allen nötigen Krimskrams….

Jetzt gehts an Lil Jo ein total wunderbares neues ebook von  czm – die sehen alle so toll aus die Hoodies, ob für groß oder klein…..ich brauch den in dreifacher Ausführung, denn der ist nicht nur was für Jungen.
Bilder folgen dann heute oder morgen (setz mich mal selbst unter Druck, denn mein innerer Schweinehund hatte sich ganz schön breit gemacht….damit ists nun wieder vorbei! )

Liebe Grüße eure Babs

und immer wieder…

…sind es dieselben Lieder,
die sich anfühln,
als würde die Zeit still stehn….
denn es geht nie vorüber
dieses alte Fieber,
das immer dann hochkommt wenn wir uns wiedersehn.

Ich vergrab mich ein bisschen in Musiktexten und schwelge
erinnernd in der Vergangenheit……
Es herbstelt immer mehr und Kerzenlicht am Abend gewinnt
wieder an Bedeutung.
Nebenbei wird so nach und nach abgeerntet und verwirtet
was der Garten hergibt. Ein paar Bilder für euch, wenn ihr mögt.

Bis Bald Eure Babs

Schokokuchen mit Apfelstückchen ….

Easypeasy Alltag

Also ehrlich …irgendwie war das heute ein ganz stinknormaler aber toller Tag 🙂
Morgens Kids zur Schule, Haushalt, Regen (bäääm, jaaaa Regen….grummel),
Kaffeebesuch von der lieben Steffi,
Melanie im Regen abgeholt von der Bushalte,
Spagetthie Bolognese zum Mittag,
Hausaufgaben im Kollektiv *kicher*
Lara hat mit mir noch  Lippenbalsam d’orange hergestellt und 
Melanie durfte danach noch eine Ladung Marzipanbalsam machen.
Nun sind wir für 10 Jahre eingedeckt, wenn wir es selbst aufbrauchen wollen ….
Aber die ein oder andere hat ja schon Bedarf angemeldet *kicher*
Milo ganz platt und gelangweilt…

Nachmittagskneten seit langem hatten die zwei mal wieder Lust dazu…

…wenn der Postmann zweimal klingelt…

Melanie sortiert „Mais“, „Erbsen“ und „Kirschen“

So Muddi, Schluss mit Rundgang, nun bin ich dran ….

Jetzt nach dem Abendbrot – langsam Feierabend einklingen lassen noch was lesen mit den kids und dann
ist Schluss für heute….
Übrigens scheint jetzt, ja genau jetzt die Sonne herrlich….

Liebste Grüße von hier an euch
Babs

Lippenpflege

Es wird langsam herbstlich und die Zeit der spröden Lippen fängt langsam wieder an.
Letztes Jahr habe ich schon nach einem Rezept, welches ich bei Frau Liebe beim Blogstöbern gefunden habe, Lippenbalsam hergestellt und noch genug Bienenwachs übrig.
Diesmal habe ich die Döschen eine Nummer kleiner gekauft (niedlich^^) und auch verziert.
Dem Balsam habe ich die doppelte Menge an Öl gegeben, weil es mir beim ersten Testen zu fest war und nun ist es für uns hier perfekto.

5 ml Tiegel…
Vanille und die Döschen mit Herzl ist…

Marzipanlippenbalsam 

Marzipanlippenbalsam riecht Hammer-, hammer-, hammer-, hammerlecker!!!!
Mal schauen wie meine Mädels das finden *freu*
Liebste Grüße Barbarella Virtuella

Ps: Ganz vergessen zu erwähnen, das Rezept (findet ihr bei Frau Liebe /oben einfach den Namen anklicken) doppelte Menge an Öl (dann wirds weicher) und für den hammermäßigen Marzipanduft einfach einige Tropfen Bittermandelöl (Backaroma) dazuträufeln <——- Ich bin ganz begeistert

Herzige Häkeleien :-)

…so abends vorm TV kann man ja immer schlecht die Nähmaschine rattern lassen.
Aber häkeln ist angenehm und so sind diese zwei Herzchen entstanden.

                                                         
Nun beginne ich ein Häkelkissen, aber ob es jemals fertig wird…das kann ich nicht vorhersagen. Hihi
Liebste Grüsse Eure Babs