Ei, Ei, Ei

…bunt für den Kaufmannsladen geht auch ohne Ostern 🙂
Drei fehlen noch (schnief).

Die Anleitung zum Ei habe ich von pfiffigste.de .
Vielen Danke dafür an dieser Stelle. Sie sind eigentlich wirklich flott gehäkelt.

Liebe Grüße Eure Barbarella Virtuella

Für den Kaufmannsladen

Meine Lütten kamen auf die Idee, daß sie unbedingt wieder einen Kaufladen bräuchten…
und nun machen wir uns die zu verkaufenden Sachen selbst und dann können sie sie in ihrer Küche gleich zu Restaurantzwecken verarbeiten und ich werde dann die Köstlichkeiten probieren.
Hier nun unsere kleinen Anfänge…..

Teebeutel, Möhren, Mais, Erbsen, Oreokeks, Törtchen und Lollies… fürs erste…

Die Teebeutel habe ich einfach nach einem Orginal gearbeitet und auch wenn sie nicht perfekt sind, finden wir sie toll.
 Nun muß ich mich aber einem Schnittmuster zuwenden für mich,
ich bin ganz gespannt wie es sitzen wird.

Liebe Grüße eure Barbarella Virtuella

Haarband …

ein kleines feines Haarband und passende Tatüta geht morgen auf die Reise.
Den Grund kann man hier nachlesen.
Ich hoffe die kleine Maus freut sich darüber.
Mehr Worte braucht es eigentlich gar nicht 😉

einmal Probeanpassen von meiner Lütten…

…ich hoffe die Kleine mag Milli so wie wir hier.

Liebe Grüße eure Barbarella Virtuella

Frohes neues Jahr

…nachdem das Ende des letzten Jahres mit Grippe und Kopfmatsch zu Ende ging, kann dieses neue 2013 nur besser und erfolgreicher werden. Weihnachtssachen sind verbannt und der Frühling hält in diesem Hause Einzug 🙂
Ich wünsche euch allen Gesundheit, Glück und alles was man braucht, um zufrieden zu sein.

freestyle Häkelei…

zwei Frühlingsgirlanden nach Anleitung…

Ich habs einfach mal probiert….häkeln ist aber auch suchterregend uiui…. angefangen hab ich mit ein paar kleinen Blümchen und Herzen vor zwei Monaten oder so und nun bring ich es schon auf ein ummanteltes Ei und zwei kleine Blumengirlanden hihi. Na mal schauen was diese zarte Freundschaft noch zustande bringt *kicher*.
Liebe Grüße Babs