schmutzige Wäsche?

Sodele, wenn jeder Hans und Franz Wäschekörbe zu Sammlungszwecken
bei
mir auf dem Grundstück in der Einfahrt platzieren darf –
dann darf ich
auch die Fotos davon online stellen-
über diese Firma ist im Internet
jedenfalls nix zu finden und die Körbe
sind nur in zwei Strassen 
hier vor Ort verteilt! 
Ich werd mal schauen,
ob ich das Sammelauto erwische und Adresse einfordern kann steht ja
schliesslich Sammlung gewerblich!- denn im Internet hab ich Seiten
gefunden die solche Sammlungen auch mit dem Verschwinden von Haustieren
in Verbindung bringen- und für jeden der das harmlos findet, dem sei
gesagt: Wer sich unbefugt und dubioser Weise auf unser Grundstück
schleicht- der muß mit Konsequenzen rechnen!!!!!! Ein vom Winde
verwehter Wäschekorb ist auf keinen Fall ein Grund mein Grundstück zu
betreten, wenn er vorher vorsätzlich in der Einfahrt zum Verwehen dort
plaziert wurde!!!!!!!! AUF JEDEN FALL KOMMT MEIN TIER NICHT MEHR UNBEAUFSICHTIGT IN DEN GARTEN! 

Weit weg …um in ZWEI Strassen in 26532 zu sammeln!

Kukuk

Jaaaaa, nachdem ich gestern ein bisschen verwirrt alles mögliche gemacht habe…
ausser das was ich eigentlich wollte, hab ich mich am Abend doch noch einmal
an die Nähmaschine gesetzt und eine Leggings für mich genäht. Ich trau mich noch nicht
an Wolken oder sonstige Muster als eigene Klamotte (ich weiss auch nicht ob mein Umfeld das ertragen würde *lach*) aaaaaaber Ringel find ich cool.
Ich hab mir einfach eine Stretchhose abgezeichnet und den Bund
erhöht (damit das Gummi auch überm Bauch sitzt und diesen NICHT in zwei Rettungsringe teilt!!!).
Und nicht zu vergessen….ich hab sie etlich verlängert! Das ist der Vorteil an selbstgenähten Sachen.
Man kann selbst variieren wie lang man was haben will. Leider lassen meine ProPOrtionen keine sonstigen engen Klamotten zu, weil eh schon alles eng ist und ich etlichen Kalorien ein liebevolles zu Hause biete.
Die fühlen sich so wohl bei mir, daß die sich krampfhaft festhalten die kleinen Biester.
Aber jetzt ein paar Fotos von meinen Stampfis…und wenn ihr denkt das ist doch okay muß ich ehrlicherweise dazusagen: NEIN es ist vorteilhaft fotografiert!

sonnige Grüße von der Nordsee
Eure Babs

Alles drin?

Mal schauen, wenn ich groß bin soll ich eine kleine „Alles drin“ Tasche nach dem Freebook
von Farbenmix werden…..wenn meine „Nähmama“ dadurch steigt, wie mein Boden genäht wird
und sie nicht vorher der Verzweiflung erlegen ist 🙁 und sooooo schaue ich grad aus…..

Tataaaaaaaa (Die Hoffnung stirbt zuletzt^^)

Stoffchaos

Mein Hobbyplatz gleicht im Moment einem minimalem Schlachtfeld 🙁 (zugeb)
aber irgendwie waren andere Sachen wichtiger jetzt so vor Ostern usw….
Egal- ein paar Bilderchen von meinem Arbeitshobbyumfeld werdet ihr verkraften. *lach*
Und wo gehobelt wird, da fallen eben auch Späne <3 und nun mach ich mich mal ab und wünsche euch wundervolle Ostertage *winke*.

also Platz für neue Stoffe wäre Blitzschnell geschaffen 😀

nochmal näher *neue Teekännchen zeigen*

Stubs der kleine Osterhase….

fliegt andauernd auf die Nase,
ganz egal wohin er lief,
immer ging ihm etwas schief…. 😉

Kann man das Kaninchen schon erkennen?
Ich weiss immer erst am ende ob das Ei was geworden ist,
denn das Bild besteht nur aus Strichen und eines
ist mir schon zerbrochen *schnief*

uuuuuunde zwei neue Tea for one von cha kult sind bei mir eingetroffen – Teatime Mädels <3


und nun gehts wieder ans gravieren…und das Schnittmuster für die Tasche „Alles drin“ zurechtkleben und Stöffchen aussuchen dafür 🙂